Informationen für Besucher unserer Klinik

Liebe Besucher und Besucherinnen der Fachklinik 360°,

nach dem durch den Corona-Virus bedingten Besucherstopp freuen wir uns, die strikten Vorgaben nun wieder lockern zu können. Hiermit möchten wir Sie über unser nun geltendes Besucherkonzept informieren. Es ist den derzeit gültigen Vorgaben angepasst und setzt weiterhin auf ein höchstes Maß an Vorsicht zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten.

Wir bitten um Beachtung der folgenden Punkte:

Allgemeine Schutzmaßnahmen

In der Fachklinik 360° gelten weiterhin die allgemeinen Regeln zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies gilt auch für die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in den Räumen der Klinik. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Besuche von Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu Personen hatten, die an Covid-19 erkrankt sind, oder einen Kontakt zu Personen in häuslicher Quarantäne hatten, nicht erlaubt sind. Das gilt auch für Personen, die Anzeichen eines Infekts wie Husten, Schnupfen, Fieber oder grippeähnliche Symptome aufweisen oder den akuten Verlust des Geschmacks-/Geruchssinn beklagen.

Neue Besuchszeiten und –orte

Für die Dauer des neuen Besucherkonzepts gelten folgende Besuchszeiten:

       ∎ Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr
       ∎ Samstag, Sonntag, Feiertag: 14 bis 17 Uhr

Erlaubt sind maximal ein Besuch pro Patient am Tag für eine Stunde von zwei Angehörigen.

Registrierung am Eingang

Generell gilt: Jede/r Besucher/in, Patient/in der Sprechstunden oder der Physiotherapie muss sich auf den dafür vorgesehenen Besucherzetteln registrieren. Diese Zettel liegen am Eingang der Fachklinik 360° aus. Wir bitten Sie aber, die Besucherzettel bereits im Vorfeld auf dieser Webseite herunterzuladen und sie ausgefüllt zum Besuch unseres Hauses mitzubringen. Das erspart Zeit und minimiert den Aufwand. Die ausgefüllte Besucherregistrierung wird am Empfang der Fachklinik 360° abgegeben.

Wir sind gemäß Infektionsschutzgesetz und nach Vorgabe des Gesundheitsministeriums NRW dazu verpflichtet, derzeit jeden Besucher/jede Besucherin unserer Einrichtung zu registrieren. Diese Maßnahme dient dem besseren Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus.

Diese Registrierung dient ausschließlich der Nachweispflicht gegenüber den Behörden und wird nicht an Dritte weitergeleitet.

Besuche auf den Stationen

Die Besuche sollten möglichst außerhalb der Zimmer stattfinden, z.B. in den Besucherbereichen der Station, da dort der erforderliche Mindestabstand gewahrt ist. Patienten, die aus gesundheitlichen Gründen nicht ihr Zimmer verlassen können, ist Besuch auf dem Zimmer gestattet. Dabei gelten allerdings Einschränkungen: Erlaubt ist nur ein Besucher pro Patient und pro Zimmer, die Dauer des Besuchs ist auf 60 Minuten beschränkt.

Zugang zur Fachklinik 360°

Der Zugang zur Fachklinik ist, für Besucher wie Patienten gleichermaßen, nur noch über den Haupteingang an der (barrierefrei) Rosenstraße möglich. Nicht mehr möglich ist der Zugang für Patienten und Angehörige über den Hintereingang am Parkplatz. Zum Patiententransfer steht ein kostenloser Kurzzeit-Parkplatz (30 Minuten mit Parkscheibe) vor dem Haupteingang zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihre Fachklinik 360°